RocketCake:     Über     Neues    Tutorials    Professionelle Edition   Forum   Download


RocketCake 4.2.1 veröffentlicht



Dies ist ein Service-Update mit einigen kleineren Fehlerbehebungen. Sie können es
hier downloaden.

Änderungen:

  • Bessere Kompatibilität mit macOS Big Sur: Auf einigen Systemen stürzte RocketCake beim Starten ab. Dies ist nun behoben.
  • Japanische Übersetzung verbessert
  • Der Windows-Installer ist jetzt lokalisiert und nicht mehr nur englisch
  • Fehler in Windows HighDPI behoben, der dazu führte, dass die Menüs in der generierten Website manchmal nicht an der richtigen Position angezeigt wurden



RocketCake 4.2 veröffentlicht



Dieses Update des kostenlosen responsiven Website-Designers enthält eine Menge neuer Funktionen. Sie können es
hier downloaden.
Neu in dieser Version:

  • HighDPI-Unterstützung
    Bei der Verwendung von Windows unterstützt RocketCake jetzt HighDPI-Displays. Sie erhalten eine viel schärfere Darstellung der Steuerelemente und den hochauflösenden HTML-Editor. Unter macOS unterstützt RocketCake bereits seit einiger Zeit Retina-Displays.

 

  • Bildgrößen Schnellansicht
    Wenn Sie den Mauszeiger über ein Bild bewegen, zeigt der Tooltip jetzt nützliche Informationen über das Bild an: Name, Größe und die aktuelle Größe, in der es angezeigt wird.
    Dies macht es sehr einfach, Ihre Bildgrößen für verschiedene Bildschirmtypen zu optimieren.
     
  • HTML Sprach-Unterstützung
    Sie können jetzt die Sprache einer Seite über die neue Einstellung "Sprache" für jede Seite festlegen.
    Dies führt dazu, dass der oberste html-Tag beispielsweise wie folgt geschrieben wird
    <html lang="en">
    wenn Sie "en" als Sprache angeben. Dies funktioniert nur in der Professional Edition von RocketCake.
     

  • Lizenzschlüssel-Management für Organisationen
    Wenn Sie RocketCake auf einem PC mit demselben Lizenzschlüssel benutzen wollen, der von vielen Benutzern verwendet wird, ist dies nun ebenfalls möglich:
    Starten Sie einfach RocketCake einmal als Administrator und registrieren Sie Ihren Schlüssel über das Menü Hilfe -> Registrieren.
    Dann wird der Schlüssel pro Rechner gespeichert (wie bisher nur pro Benutzer) und RocketCake kann von jedem Benutzer auf diesem Rechner genutzt werden.
 
  • Eingebettete PDF-Dokumente passen jetzt die erste Seite des PDF-Dokuments an die Höhe des Geräts an.
    Außerdem zeigt die Dokumentation im Handbuch jetzt, wie Sie Ihr PDF-Dokument auch auf iOS-Geräten scrollbar machen können, obwohl Safari auf iOS diese Funktion nicht unterstützt.
     
  • Websites, die in RocketCake geöffnet werden, werden jetzt automatisch im Eigenschaftsfenster fokussiert, was es einfacher macht, ihre Eigenschaftswerte zu ändern.
     
  • Die Liste der Stammseiten funktioniert jetzt auch gut mit Unterordnern: Wenn Sie eine große Website mit vielen Seiten in Unterordnern und einigen wenigen Stammseiten haben, zeigt die Liste der auszuwählenden Stammseiten jetzt auch die Ordner an, in denen sich eine Seite befindet, was die Auswahl der richtigen Stammseite erheblich erleichtert.
    Websites, die in RocketCake geöffnet werden, werden jetzt automatisch im Eigenschaftsfenster fokussiert, was es einfacher macht, ihre Eigenschaftswerte zu ändern.

     
  • Die macOS-App ist jetzt notarifiziert, und Sie erhalten nicht mehr die beängstigenden "Diese App ist von einem nicht identifizierten Entwickler"-Meldungen von macOS, wenn Sie RocketCake zum ersten Mal starten.
 
  • Das RocketCake-Installationsprogramm installiert nun standardmäßig Verknüpfungen für alle Benutzer auf dem System, da dies von vielen Benutzern gewünscht wurde.




RocketCake 4.1 veröffentlicht!



Dies ist ein Service-Update mit einigen kleineren Fehlerbehebungen. Sie können es
hier downloaden.



RocketCake 4.0 veröffentlicht!



Dieses Update des kostenlosen responsiven Website-Designers enthält viele neue Funktionen. Sie konnen ihn
hier downloaden.
Falls Sie die professionelle Edition verwenden, beachten Sie dass sie Ihre Lizenz
upgraden müssen, es gibt aber einen Discount für existierende Benutzer.
Neu in diesem Release:


  • Unterstützung für Aufzählungslisten
    Auch bekannt als geordnete und ungeordnete Listen, unterstützt RocketCake jetzt nativ das Erstellen dieser direkt im Editor. Es generiert daraus <ul> und <ol> HTML-Tags und unterstützt unbegrenzt viele Unterebenen von Listen.
    Obwohl sie direkt im Text im Editor leicht bearbeitet werden können, erhalten generierte HTML-<ul>- und <ol>-Listen ihre eigenen eindeutigen IDs und Stilklassen, die dann bei Bedarf einfach per CSS manuell angepasst werden können.

  • Emoji-Unterstützung
    Emojis und andere Zeichen werden jetzt auch dann korrekt kodiert, wenn die Option "keine HTML-Kodierung" nicht ausgewählt ist. Das bedeutet, dass Sie Emojis, Rockets und andere Unicode-Zeichen jetzt einfacher auf Ihrer Website verwenden können.
    Hinweis: Auf manchen Windows-Systemen werden diese im Editor noch schwarz/weiß gezeichnet, aber in der Browservorschau korrekt dargestellt.

  • Runde Navigationsmenüfelder
    Es ist jetzt möglich, runde Navigationsmenüfelder zu erstellen. Stellen Sie dazu einfach "Kanten" Ihres Navigationsmenüs auf "rund" und aktivieren Sie die neue Option "RoundEdgesAlsoForPanes". Dann sind auch Ihre Navigationsmenüs rund. Wenn Sie nicht möchten, dass auch die obere Menüleiste runde Kanten hat, machen Sie einfach ihren Hintergrund transparent und legen Sie sie in einen Container, von dem Sie dann den Hintergrund für Ihr oberes Menü anwenden.


  • PDF-Dokument
    Mit dem neuen PDF-Element können Sie jetzt PDF-Dateien direkt in Ihre Website einbetten. Erstellen Sie einfach das Element, in dem Ihre Datei erscheinen soll, wählen Sie eine PDF-Datei von Ihrer lokalen Festplatte aus und RocketCake erledigt den Rest, einschließlich des Hochladens der .pdf-Datei auf Ihren Server, sobald Sie Ihre Seite veröffentlichen.


  • Neue Templates
    Es gibt 3 neue integrierte Vorlagen für Ihre Websites, und die vorhandenen wurden ein wenig verbessert.

  • Besser aussehende Diashows
    Diashows können jetzt ein festes Seitenverhältnis verwenden, und neue Diashows, die Sie automatisch erstellen, tun dies. Das bedeutet, dass sie ihre Höhe automatisch an die Bildschirmgröße und die darin enthaltenen Bilder anpassen. Um eine Diashow in allen Bildschirmgrößen gut aussehen zu lassen, musste dies früher mithilfe von Haltepunkten erfolgen, während Diashows jetzt ihre Größe automatisch anpassen.
    Um Diashows aus Projekten, die in älteren RocketCake-Versionen erstellt wurden, dazu zu haben, aktivieren Sie einfach die Option "FixedAspectRatio".

  • Neue unterstützte Gerätetypen hinzugefügt
    • Apple iPhone 12
    • Google Pixel 5
    • Samsgung S20
    • Samsgung S21
 
  • Verbessertes generiertes HTML
    Der generierte HTML- und CSS-Code wurde an mehreren Stellen verbessert, um gleichzeitig besser lesbar und kompakter zu sein. Und die Abwärtskompatibilität zu älteren Browsern bleibt erhalten.

  • Portable Version
    RocketCake ist jetzt als portables Paket erhältlich - eine Zip-Datei, die Sie ohne Installation einfach herunterladen und überall verwenden können.
    Gehen Sie dazu auf die Download-Seite von RocketCane und laden Sie die neueste RocketCake-$version$-portable.zip-Datei herunter.

  • MSI installer
    Auf der Download-Seite steht jetzt ein MSI-Installer zur Verfügung. Falls Sie RocketCake auf vielen Windows-PCs bereitstellen möchten, können Sie dies verwenden. Es unterstützt auch die unbeaufsichtigte Installation.

  • macOS UI improvements
    Der Optionen-Dialog ist jetzt auch über das Hauptmenü der obersten Ebene zugänglich und das Beenden der App jetzt auch über Apple+Q
    fordert zum Speichern der Datei auf, wenn noch nicht gespeicherte Änderungen in Ihrem Projekt vorhanden sind.


  • Viele andere Verbesserungen
    • Bei HTML-Videoelementen ist standardmäßig nicht mehr "Autoplay" eingestellt
    • Die Dokumentation (zB zum Navigationsmenü) wurde verbessert und um Bilder, Beispiele und mehr erweitert.
    • Automatisch verkleinerte große Bilder werden jetzt etwas größer verkleinert, damit sie auf größeren Bildschirmen besser aussehen.
    • Aktualisierte Unterstützung für mehr Arten von FTP-Servern
    • Die Toolset-Palette sieht jetzt etwas moderner aus
    • erbesserte Upload-Methode: Dateien, die beim Überspringen hochgeladen wurden, werden manchmal beim nächsten Mal nicht erneut hochgeladen.
    • Verbesserte englische Übersetzung des Editors an einigen Stellen
    • Bilder mit Alphakanal werden jetzt auch korrekt mit Alphakanal in der Editoransicht gezeichnet
    • Verbesserte chinesische Übersetzung
    • viele andere kleinere Verbesserungen überall








Language/Sprache:     EN     DE


Copyright© 2021 Ambiera e.U. all rights reserved.
Kontakt | Impressum | Produkte | Datenschutz | Allgemeine Geschäftsbedingungen |